Look good, feel good

Perfektes EMS-Training war noch nie so einfach.
Der reizvolle Weg zu einem straffen Körper, gutem Aussehen und mehr Wohlbefinden.
Energie erleben – Deine 20 Minuten, 1 bis 2 mal die Woche.


Tue es!

Und Du wirst merken, dass ein neues Zeitalter des Trainings angebrochen ist.
Dieses Wow, diese neue Kraft zu spüren, so gut, so individuell und perfekt regelbar.
Kräftige Deine Muskulatur und bringe sie in einen gesunden Einklang.
Nahezu Deine gesamte Muskulatur wird gezielt und gelenkschonend stimuliert.
Kraftvoll & stark oder sensibel & entspannend, Du bestimmst es.
Ob wahrer Sportfreak, gemäßigter Hobbysportler oder Dein Wunsch nach einer besseren Körperkontur
oder einer Massageanwendung, folge Deinen Zielen und Deiner Stimmung.

Meine 20 Minuten

feel EMS Training
feel EMS Training

Ein unglaublich gutes Erlebnis

Deine Zeit: kostbar und vergänglich. Dein Körper: Dein wahres Zuhause.
Deine Muskeln: die Boten Deiner Leistungsfähigkeit, Deines Aussehens und Deines Wohlbefindens.
Dein Anspruch: einfach das Optimale.

Du willst: nicht in der Masse trainieren. Du willst: einen gesundheitsorientierten Muskelaufbau.
Du willst: Deinen Körper natürlich formen. Du willst: ein individuelles und präzises Training.
Loncego EMS-Anwendungen sind hocheffizient, ganzheitlich und zeitsparend.
Erlebe bereits nach wenigen Anwendungen spürbare Ergebnisse.
Nenne es Luxus, wir nennen es Best of Loncego, best of EMS!

Muskeln besitzen einen ungeahnten Einfluss auf dein Wohlbefinden. Sie regen den Fettabbau an,
und beeinflussen das Immunsystem. Wer seine Muskulatur im gesunden Einklang stärkt,
wirkt jünger, ist vitaler, leistungsfähiger und glücklicher. Egal ob 18 oder 80 Jahre alt.
Loncego-EMS–Anwendungen sind hocheffizient, ganzheitlich und zeitsparend.
Erlebe bereits nach wenigen Anwendungen spürbare Ergebnisse.


Optimale Reize für Deine Muskulatur

Fitness & Sport / Schönheit & Wohlbefinde / Gesundheit & Prävention


Das Funktionsprinzip ist sehr einfach und ahmt den Prozess deiner willentlichen Muskelanspannung getreu nach. Soll dein Muskel anspannen, überträgt dein Gehirn in Form eines elektrischen Signals diese Informationen. Mit großer Geschwindigkeit werden diese über die Nervenfasern gesendet, dein Muskel erhält das Signal und kontrahiert. Bei einer EMS-Anwendung erfolgt die Erregung durch speziell gesteuerte und aufbereitete, schwache elektrische Impulse direkt auf den motorischen Nerv, mittels spezieller großflächiger PowerPads. Deine großen Muskelgruppen wie Bauch, Beine, Po, Rücken, Brust, Arme, und Nacken werden gleichzeitig aktiviert. Dein Muskel erkennt keinen Unterschied zwischen einer willentlichen, vom Gehirn ausgelösten Kontraktion und einer EMS ausgelösten Kontraktion, er startet sofort mit der Arbeit. Um deinen Trainingseffekt zu optimieren heißt es, die Muskulatur im Impulstakt gegen die Kraft der aufkommenden Reizintensität anzuspannen oder zu bewegen. Durch diese spezifischen Posings oder Übungen werden deine Muskelaktionen gezielt verstärkt. Wähle aus den verschiedenen Programmen oder stelle es dir selbst zusammen.
Diese Trainingsmethode hat keine negativen Begleiterscheinungen, sondern viele positive Effekte. Das Herz-Kreislauf-System wird geschont, die Muskelpumpe wird aktiviert, der Stoffwechsel angeregt etc. Selbst tief liegende Muskelschichten werden ohne Belastungen der Gelenke trainiert. Muskelanteile die du nicht willentlich aktivieren kannst, werden aktiviert. Gerade bei Rückenbeschwerden und einer zu schwachen Muskulatur sind Loncego-EMS-Anwendungen eine schonende Methode, diese muskulären Defizite auszugleichen oder wesentlich zu mildern. Studien belegen dies eindrucksvoll. Ein gesunder Muskelaufbau senkt das Erkrankungsrisiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, da die Muskulatur Insulin besser verwerten kann und verbessert so insgesamt die Stoffwechselaktivität.
Loncego-EMS-Anwendungen eignen sich für gesundheitsbewusste Menschen, für Jung und Alt, Sportmuffel und Sportprofi, und alle, die einfach gut aussehen wollen. Das gilt auch für ältere Menschen mit bereits bestehenden Bewegungseinschränkungen oder Verschleißerscheinungen.
Mit unserem Loncego EMS-System kannst du nahezu 100% deiner Muskulatur aktivieren. Trainingsziele wie Muskelaufbau, Steigerung der Maximalkraft oder allgemeine Körperformung und Bindegewebsstraffung sind in kürzerer Zeit als bei normalen Trainingsmethoden möglich. EMS-Training kann die Körperstabilität verbessern und lindert in vielen Fällen muskulär bedingte Inkontinenzbeschwerden nach einer Schwangerschaft.
Je nach Trainingsziel empfehlen wir 1 bis 2 Trainingseinheiten pro Woche á 20 Minuten. Zusätzlich bieten unsere Systeme die Möglichkeit verschiedene Programme zu wählen, wie Stoffwechsel, verschiedene Muskelaufbauprogramme und ein Entspannungsprogramm. Beim Entspannungsprogramm wird deine Muskulatur sanft gelockert und hierbei darfst du relaxt sitzen oder liegen.
Moderater Ausdauersport stärkt das Herz-Kreislaufsystem. Auch bei einem Wunsch nach Gewichtsabnahme ist ein leichter Ausdauersport unterstützend. Wichtig ist nur, dass dem Körper die nötige Zeit zur Regeneration gegeben wird.
Wir empfehlen mindestens 48 Stunden Pause zwischen den Anwendungen. Dies bestätigt eine Studie der Sporthochschule Köln. Ein Kreatinkinase-Test nach EMS ergab zum Teil 18 Mal höhere Werte als nach konventionellem Training. Kreatinkinase ist ein Enzym, das im Blut nachgewiesen werden kann und als objektiver Parameter der Trainingsintensität herangezogen wird.
Eine ausgewogene Ernährung hilft, die gesteckten Ziele schneller zu erreichen. Da EMS eine sehr intensive Trainingsmethode ist, ist es hilfreich, dem Muskel nach unseren Anwendungen genügend Eiweiß zur Verfügung zu stellen. Das kann in Form von Quark, Hüttenkäse, Steak usw. sein. Generell ist eine ausgewogene Ernährung immer ratsam, da unser Körper Vitalstoffe, Ballaststoffe, Spurenelemente usw. braucht.

.

feel EMS Training